Kanada

Kanada - Essen und Trinken

Die kanadische Küche ist sehr von den vielen verschiedenen ethnischen Bevölkerungsgruppen beeinflusst. Jedoch fällt auf, dass im Landesinneren mehr Fleisch und an den Küsten mehr Fischgerichte verzehrt werden. Wenn man die Augen nach Alternativen zu Fastfood offen hält, findet man in Kanada eine Vielzahl an verschiedenen Gerichten, von asiatisch bis mexikanisch ist fast alles dabei. In den so genannten Family-Restaurants kann man meistens günstig die typischen Gerichte wie Burger, Steaks, Waffles und Pommes Frites verspeisen. Durch den französischen Einfluss findet man in Québec viele von der französischen Küche beeinflusste Spezialitäten, wie z.B. Cipâte, eine Quiche mit Hackfleischfüllung oder Poutines, von Käse umhüllte und frittierte Kartoffelsticks mit brauner Soße.

Im Fastfoodbereich ist nicht wie viele denken Mc Donalds marktführend, sondern Tim Hortons, die dies sowohl im Fastfood als auch im Kaffeesektor sind. Allerdings gehören Mc Donalds und Starbucks in den jeweiligen Segmenten zu den schärfsten Konkurrenten.

Bei den Getränken ist in Kanada das Root Beer, ein alkoholfreies, braunes Getränk mit bitterem Nachgeschmack, sehr beliebt.